Energie


Auch im geistigen Bereich kann diese hohe Schwingungsenergie Impulse in die Umsetzung, das heißt in die Materie überführen.  Sein, was ist.  Sein, was gemeint war und ist.

Ein Medium nimmt die Schwingungen – die Töne aus dem Universum – von Gott – auf und „übersetzt“ – formt sie in die passenden Worte.  So können die Informationen aus dem Universum, Gottes Botschaften anderen Menschen weitervermittelt werden.  Das mache ich auf Tonebene.  Noch ungeformt.  Jede/r kann dadurch wieder anknüpfen an die eigene Urfrequenz, die ja aus der universellen hervorgegangen ist.  Und ist dann gefordert  - oder besser:  in der Lage – diese ungeformte Kraft zu formen.  Das heißt in die Materie zu bringen; auf Körperebene und darüber hinaus.  Das bedeutet Ideen in die Tat umzusetzen.  Den göttlichen Impulsen zu folgen, damit werden kann, was gemeint war, als wir aufbrachen aus dem Jenseits ins Diesseits.

Kontakt

Theresia Maria de Jong

Siedlung 24

26340 Zetel

Telefon: 04453-1596

 

Anmeldungen unter:

theresia.m.dejong@ewetel.net

 

Seminarkalender

Theresia de Jong

 

Therapeutisches Heilsingen

linie_klein.jpg

Pressearbeit für Heilpraktiker

linie_klein.jpg

Meditatives Schreiben

linie_klein.jpg

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen!

linie_klein.jpg

--Das sagen Seminarteilnehmer-

linie_klein.jpg