Schweigeretreat Sitzen in Stille


27.7. - 29.7.18  120 Euro



Das Sitzen in Stille (Zazen, die seit 2500 Jahren autentisch überlieferte Religionspraxis Buddhas) birgt die Möglichkeit der Begegnung mit sich selbst und kann dazu beitragen, unseren inneren Reichtum neu zu entdecken. In diesem Retreat sind die Teilnehmer eingeladen, den Fluß des inneren Erlebens Raum und Zeit zu geben, ohne die tiefe Erfahrung der Stille durch eine vorzeitige verbale Preisgabe zu schmälern. Den Wechsel von Tun zum Sein zu erfahren ist Ziel der inneren Vertiefung. Auch die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, was uns daran hindert einfach nur zu "sein" und vielleicht verstehen, wie sehr unser geschäftiges Tun uns von der ersehnten "Glückseligkeit" trennt.


Das Retreat bietet einen ersten Zugang zum Verständnis der Wirkung regelmäßiger Meditation auf unseren Körper, unseren Geist und damit auf uns selbst. Der Rahmen der Übungen bezieht sich zum Teil auf die traditionelle ZenMeditation. 


Mit Christa Hufnagl aus Innsbruck,  Ausbildung zur zertifizierten Humanenergetikerin im Bereich Körperbalance, - entspannung und Meditation. Selbständige Berufstätigkeit in eigener Praxis seit 2010.